IMG Stageline MMX-44UFX 8-Kanal-Audio-Mischpult mit 12 Eingängen, DSP-Effekteinheit und USB-Schnittstelle, schwarz

Das Mischpult verfügt über ein Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe Soundkarte erkannt und angesprochen)
Vollduplex-USB-Port (gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe möglich) zur Wiedergabe von digitalen Audio-Daten vom Computer und zur Aufnahme des Mixings auf den Computer
Die 4 Mono-Eingangskanäle verfügen über Gainregler, 3-fach-EQ, Low-Cut und Pan-Pot

Beschreibung

img Stage Line MMX-44UFX Mischpult
8-Kanal-Audio-Mischpult mit 12 Eingängen, DSP-Effekteinheit und USB-Schnittstelle. Plug ´n´ Mix!
Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe Soundkarte erkannt und angesprochen)
Full-Duplex-USB-Port (gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe möglich) zur Wiedergabe von digitalen Audio-Daten vom Computer und zur Aufnahme des Mixings auf den Computer
4 Mono-Eingangskanäle mit Gainregler, 3-fach-EQ, Low-Cut und Pan-Pot
4 Stereo-Eingangskanäle mit Balanceregler  
DSP mit 100 unterschiedlichen Effekten
Aux-Send-Ausgang
Control-Room-Funktion 
Tape-Record/Play-Anschlüsse
+48-V-Phantomspeisung, zentral zuschaltbar
Regelbarer Kopfhörerausgang
Stereo-LED-Pegelanzeige 
Stromversorgung über mitgeliefertes Netzgerät
Technische Daten:
Mic, mono: 0,5 mV, sym.
Line, mono: 1 mV
Line, stereo: 10 mV, sym.
Tape, stereo: 100 mV
Aux, stereo: 100 mV
Master, stereo L/R: 650 mV
Ctrl.-Room, stereo: 2 V
Record, stereo: 650 mV
Aux1, mono: 9,5 V
Kopfhörer, stereo: ≥ 8 Ω
Frequenzbereich: 20-20000 Hz
Klirrfaktor: < 0,05 %
Störabstand: > 74 dB
šbersprechen: – 63 dB
Tiefen: ±15 dB/80 Hz
Mitten: ±15 dB/2,5 kHz
Höhen: ±15 dB/12 kHz
Phantomspeisung: +48 V
Stromversorgung: über beil. Netzgerät
Zul. Einsatztemperatur: 0-40 °C
Abmessungen: 280x50x260 mm
Gewicht: 2,5 kg
Das Mischpult verfügt über ein Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe Soundkarte erkannt und angesprochen)
Vollduplex-USB-Port (gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe möglich) zur Wiedergabe von digitalen Audio-Daten vom Computer und zur Aufnahme des Mixings auf den Computer
Die 4 Mono-Eingangskanäle verfügen über Gainregler, 3-fach-EQ, Low-Cut und Pan-Pot
Die 4 Stereo-Eingangskanäle sind ausgerüste mit einem Balanceregler
Zum Zumischen von Effekten lässt sich der integrierte Multieffektprozessor (100 fest eingestellte Effekte) verwenden